Karl Schirner

 

Life

„Auf eure Räder, um das Leben zu ändern!“ Das was der Ethnologe Marc Augé fordert, ist die Freiheit überall aus eigener Kraft hinzukommen. Ebenso, wie das Bezwingen von Anstiegen mit Abfahrten belohnt wird, so stachelt das Radfahren auch dazu an, Widerstände zu überwinden, Grenzen zu verschieben.

Work

„Ich bin Rechtsanwalt, weil Prozesse nicht deshalb gewonnen werden, weil alle einer Meinung sind“.

  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 1972 in Freiburg geboren
  • Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg, Bonn und Tübingen
  • Rechtsanwalt bei Dr. Strobel & Partner GbR • Rechtsanwalt bei ADSR Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Kanzlei Frahm Kuckuk seit 12/2018
  • Mitglied Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Mitglied Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Vorsitzender der Kommission zur Ordnung des Diözesanen Arbeitsvertragsrechts der Diözese Rottenburg-Stuttgart (2008 – 2014)

Karl Schirner berät Unternehmen und Arbeitnehmer zu allen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis, der Gestaltung und Anpassung von Arbeitsvertragsbedingungen, die Vorbereitung und Begleitung von Trennungsprozessen und die Prozeßvertretung. Weitere Schwerpunkte sind die Betreuung von sozialen Einrichtungen und das kirchliche Arbeitsrecht. Darüber hinaus liegt ein weiterer Fokus in der Beratung und Vertretung im Sozialversicherungsrecht.